Menü Schließen

Bürotrennwände

PTW 82 – Die Profil-Trennwand … für Büro und Verwaltung

Die Profiltrennwand PTW 82 bietet unzählige Variationsmöglichkeiten, um neue Räume im Büro und in der Verwaltung schnell, flexibel und optisch ansprechend zu errichten.

Die variable Grundriss- und Oberflächengestaltung sowie die uneingeschränkte Kombination aus vollen Wandflächen mit Glasflächen ermöglichen individuelle Gestaltungen.

Die Trennwand ist mit Kunststoffabdeckprofilen und Kunststoffsockel oder alternativ mit Stahlsockeln, lackiertem Hutprofil und Füllkeder lieferbar. Die Befestigung der einzelnen Elemente mit Hutprofilen ermöglicht kurze Umbauzeiten und Anpassarbeiten direkt vor Ort.

Ein intelligentes System mit vielen Vorteilen:

  • Kürzere Bauzeit durch hohen Vorfertigungsgrad
  • Einfache Umsetzbarkeit und Veränderbarkeit
  • Hohe Wirtschaftlichkeit bei Veränderung
  • Ein- und Umbauten ohne Lärm- und Schmutzbelästigung
  • Harte und widerstandsfähige Trennwandoberfläche
  • Nachhaltigkeit durch Wiederverwendbarkeit und Recyclebarkeit
  • Zahlreiche Oberflächenmaterialien, -strukturen und -farben
  • Hoher Schallschutzwert

Unsere Trennwände haben den Standsicherheitsnachweis nach DIN 4103 bis zu einer Höhe von 3.000 mm.

Referenzbilder

In unserem Fotobuch stellen wir Ihnen weitere Referenzen vor. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchblättern! Download

Elementtypen

Konstruktion

Technische Daten

Die Wandkonstruktion
Wandstärke: 82 mm verzinkte Unterkonstruktion, 56 mm stark mit horizontalen Aussteifungen, Systemlochungen in den Stützen zur Durchführung von Kabeln und Leitungen. Bodenprofil standardmäßig mit Kunststoffsockel, als Variantausführung mit Stahlsockel. Beplankung mit 2 x 13 mm melaminharzbeschichteten Spanplatten, alternativ gepulvertes Stahlblech oder Tauridbeschichtung auf Gipskartonträgerplatten; Sonderlösungen auf Anfrage möglich. Abdeckprofile verzinkte Hutprofile mit PVC-Abdeckleisten oder gepulverte Variantprofile mit Füllkeder.

Die Glaselemente
Stahlrahmen pulverbeschichtet Standardbrüstungshöhe 900 mm; Doppelverglasung 4 und 6 mm Float; Einfachverglasung 6 mm Float; andere Glasarten serienmäßig lieferbar.

Vielfältige Oberflächenvarianten
Melaminharzbeschichtete Holzwerkstoffplatten, uni oder Dekor nach Wahl. Verschiedene Glasarten; Stahlpaneele aus gepulvertem Stahlblech mit Gipskartonträgerplatte; tauridbeschichtete Oberflächen mit Gipskartonträgerplatten.

Die Türelemente
Falztüren und stumpf einschlagende Türblätter. Stärke entsprechend der geforderten Schallschutzklassen mit beidseitigem Schichtstoffbelag. Oberfläche nach Mustervorlage. Ganzglastüren mit ESG-Klarglas oder satinierten Oberflächen. Doppeltüranlagen. Sondertüranlagen auf Wunsch.

Die Schalldämmwerte

  • Rw = ca. 36 – 46 dB Vollwand
  • Rw = ca. 21 -0 dB Glaswand
  • Türen bis Schallschutzklasse SSK 2

Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?

Sie haben Interesse an unseren Raumsystemen? Dann fordern Sie einen unserer kompetenten Fachberater vor Ort an – unsere Gebietsverkaufsleiter beraten Sie jederzeit gerne! Oder nutzen Sie schnell und einfach unser Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!